Siegerpodest: v.l. 2. Platz Maximilian Kuen (AUT, Team Vorarlberg), Sieger Stephan Rabitsch (AUT, Team Felbermayr Simplon Wels), 3. Platz Daniel Auer (AUT, Maloja Pushbikers), Heurigen Grand Prix, Radsport, Radbundesliga
Team Vorarlberg

05.10.2019 Rad Heurigen Grand Prix

6. Oktober 2019

Team Vorarlberg
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.