11-02-2018 Trofeo Laigueglia; 2018, Vorarlberg Santic; Colla Micheri;
Team Vorarlberg

Auf nach Slowenien!

21. Februar 2018

Joeri Stallaert und Davide Orrico geben beim GP Izola UCI 1.2 am kommenden Sonntag ihr Debüt im Team Vorarlberg Santic!

Nach einem längeren Trainingsaufenthalt in Calpe (SPA) und dem erfolgreich absolvierten Eröffnungsklassiker in Italien (Trofeo Laiguelia / 8. Rang – Roland Thalmann), heißt die nächste Station am kommenden Sonntag Izola an der slowenischen Mittelmeerküste.

An der 5. Austragung des GP Izola über 157 Kilometer wird es für die schnellen Leute im Team ein erster richtiger Formtest! Der belgische Neuzugang Joeri Stallaert startet in Slowenien ebenso wie Davide Orrico (ITA) in den neuen Teamfarben in die Saison. Flankiert werden sie auf der recht kopierten Strecke von Patrick Schelling, Gian Friesecke, Matteo Badilatti (alle SUI), Martin Meiler und Jannik Steimle (beider GER).

Kader Team Vorarlberg Santic:

Matteo Badilatti, Jannik Steimle, Martin Meiler, Davide Orrico, Gian Friesecke, Patrick Schelling, Joeri Stallaert

GP Izola Infos: https://www.procyclingstats.com/race/gp-izola-butan-plin/2018/overview

Homepage Veranstalter:  http://kolesarska-zveza.si/sl/home-2/

Team Vorarlberg