Quelle Team Vorarlberg
Team Vorarlberg

Clement Koretzky back in race!

17. September 2015

Clement Koretzky wieder zurück im Feld – Kommenden Sonntag ruft der Klassiker „Rund um Sebnitz“ UCI 1.2

Das UCI Rennen in Sebnitz ist zum einen sehr gut besetzt und zum anderen auch etwas schwer einzuordnen, mit dem Hintergrund dass das Team dieses Rennen noch nie gefahren ist. Ein kurzer Rundkurs mit 6,5 Kilometer und fast 100 Höhenmeter gilt es 18 mal zu absolvieren. Das deutet sehr stark auf ein Ausscheidungsrennen hin. Es ist bereits die 41. Austragung von Rund um Sebnitz mit vielen Zuschauern und toller Atmosphäre.

In Sebnitz werden folgende Fahrer aufgeboten: Daniel Paulus, Grischa Janorschke, Nicolas Winter, Daniel Lehner, Manuel Schreiber, Lukas Meiler, Michael Kucher und Clement Koretzky. Letzter wird sich ganz besonders auf den Einsatz freuen, da er doch sehr lange ausgefallen ist. Koretzky hat sich an der Österreich Rundfahrt in Lienz bei einem schweren Massensturz das Handgelenk gebrochen und ist nun wieder fit und top motiviert.

Next race:

26.-27.09. Tour de Gevaudan (FRA) UCI 2.1

Team Vorarlberg