Gelungener Auftakt zur Tour de Savoie Mont Blanc!

Lukas Meiler Achter, Guerin und Thalmann auch vorne!

 

Am heutigen Prolog in Sallanches über 5,6 Kilometer, zum Start der 23. Le Tour de Savoie Mont Blanc, zeigten sich die Team Vorarlberg in Schuss. Allen voran Lukas Meiler. Der 26-jährige Oberammergauer wird mit nur 5 Sekunden Rückstand ausgezeichneter Achter. Alexis Guerin, schnellster an der Zwischenzeit wird 14., Roland Thalmann folgt auf 19.

 

Sieger der Franzose Maxime Chevalier (B & B Hotels) vor seinem Landsmann Arthur Blanc (Swiss Racing Academy).

 

Morgen wartet eine abwechslungsreiche Etappe mit Ziel in Praz sur Arly nach 122 Kilometer. Auf den darauffolgenden Tagen geht es dann mit den Bergankünften am Col de Galibier, Aussios und am Col de Lattousire ans Eingemachte.

 

Resultat: https://www.procyclingstats.com/race/tour-des-pays-de-savoie/2021/prologue

Kader: Alexis Guerin, Lukas Meiler, Alexandre Debons, Colin Stüssi, Roland Thalmann, Johannes Schinnagel