Colin Chris Stüssi (SUI, Team Vorarlberg Santic) Rad 21. GP Judendorf-Strassenegel
Team Vorarlberg

Saisonfinale bei den französischen Herbstklassiker Tour de Vendee & Paris – Bourges UCI 1.1 sowie in der ÖRV Rad-Bundesliga!

2. Oktober 2019

Team Vorarlberg Santic mit Rumpfteam beim Bundesliga Finale!

Noch zwei Stunden Hochspannung, dann ist die Saison der ÖRV-Radbundesliga 2019 Geschichte. Erst im zehnten und letzten Rennen am Samstag in Korneuburg (NÖ) beim Lagerhaus-Grand Prix über knapp 80 Kilometer wird nämlich der Sieger der Mannschaftswertung ermittelt. Derzeit liegt das Team Vorarlberg-Santic nur mit knappen zwei Zählern Vorsprung auf die Maloja Pushbikers aus Graz in Führung. Dies zu verteidigen ist mehr als schwierig, da man mit einem „Mini“ Team die Reise antreten muss. Maximilian Kuen, Dominik Amann und Daniel Knapp werden aber nochmals „all in“ geben!

Kader Team Vorarlberg Santic: Maximilian Kuen, Daniel Knapp, Dominik Amann

Zwischenstand Rad Bundesliga 2019:

https://www.computerauswertung.at/veranstaltungen/2019/190921/RBL-Auswertung.pdf

 

Einladung zu französischen Herbstklassiker Tour de Vendee UCI 1.1 und Paris-Bourges UCI 1.1!

Tags darauf kämpfen in fernen Frankreich Colin Stüssi und Co. um UCI Punkte bei der 48. Austragung der Tour de Vendee über 199,5 Kilometer. Viele WM Starter von Yorkshire, welche noch ohne Verträge für 2020 sind, werden hier um die Top Plätze fighten.

Einige Tage später wartet dann das letzte Rennen der Saison bei Paris-Bourges. Einer der richtig harten Herbstklassiker am 10. Oktober über 193,5 Kilometer, welcher bereits 69. ausgerichtet wird.

Kurzfristig absagen musste heute Kapitän Patrick Schelling mit einer Viruserkrankung.

Kader Team Vorarlberg Santic: Roland Thalmann, Colin Stüssi, Davide Orrico, Lukas Meiler, Martin Meiler

Info Rennen Tour de Vendee: https://www.procyclingstats.com/race/tour-de-vendee/2019/overview

Info Rennen Paris-Bourges: https://www.procyclingstats.com/race/paris-bourges/2019/overview

Team Vorarlberg
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.