Team Vorarlberg

Sensationeller 2. Rang in der Gesamtwertung der East Bohemia Tour UCI 2.2 durch Francesc Zurita

10. September 2016

Bei der heutigen Etappe wiederholte er seinen Podestplatz vom Vortag!

Nach dem gestrigen Tag für die Sprinter, waren heute alle der Meinung, dass die 2. Etappe der East Bohemia Tour UCI 2.2 über 178 Kilometer für die Kletterspezialisten ist. Doch wie es so oft im Radsport ist kam alles anders.

Rennbericht 2. Etappe:

Bei Kilometer 70 nach den Bergen bildete sich eine 30 Mann Spitzengruppe in welcher auch die Fahrer des Team Vorarlberg Sérgio Sousa, Fran Zurita sowie Patrick Schelling und fast alle Mitfavoriten vertreten waren. Die Gruppe konnte einen Vorsprung von ca. 2 Minuten herausfahren.

Ab diesem Zeitpunkt versuchten die Team Vorarlberg Fahrer das Feld etwas zu dezimieren was jedoch nicht gelang.

Den Zielsprint konnte der für das Österreichische Team BMC-Amplatz fahrende Jan Tratnik aus Slovenien vor dem Deutschen Max Kanter (LKT Brandenburg) und dem Team Vorarlberg Profi Francesc Zurita gewinnen.

Gesamtwertung: 1. Rang: Jan Tratnik, SLO – (BMC Amplatz), 2. Rang: Francesc Zurita, ESP (Team Vorarlberg), 3. Rang: Max Kanter, GER – (LKT Brandenburg)

Resultat: http://www.procyclingstats.com/race.php?id=171722&c=2

Kader Team Vorarlberg: Schelling Patrick, Zurita Francesc, Sousa Sergio, Kucher Michael, Winter Nicolas, Meiler Lukas

Next Race: 25.09.2016 – GP Judendorf / Strassengel à Wiesbauer Radbundesliga Finale

LG

Presseservice Team Vorarlberg

Team Vorarlberg