Team Vorarlberg Ass Alexis Guerin bei Circuit des Ardennes UCI 2.2 nur von Schneefall gestoppt!

Copyright Fotos Team Vorarlberg @Quellenangabe

 Team Vorarlberg Ass Alexis Guerin bei Circuit des Ardennes UCI 2.2 nur von Schneefall gestoppt!

Nach einer üblen Nacht, musste gestern Morgen auch Lukas Meiler aufgrund eines Magendarminfekts, das Antreten zur zweiten Etappe absagen. Dominik Amann musste gestern ebenfalls aus dem Rennen. Somit war Alexis Guerin der letzte Mohikaner aus Vorarlberg Sicht im Feld. Es werden auch bessere Tage kommen….

… und fast hätte dies schon heute zugetroffen! Guerin initiierte heute auf der dritten Etappe über 112 Kilometer die erfolgreiche Fluchtgruppe, und war mit Abstand Mann des Tages. 40 Kilometer vor Ziel wurde die Etappe aufgrund von Schneefall und Minustemperaturen abgebrochen. Verhältnisse wie beim Schiweltcup verhinderten heute ein Erfolgserlebnis!

Nach vorne denken, denn vielleicht klappt noch etwas morgen auf der letzten Etappe!

Etappen:

06.04.    Signy le Petit – Signy le Petit 165,2 Km

07.04.    Bazeilles – Sedan 133,7 Km

08.04.    Carignan – Margut/Mont Saint Walfrov 112 Km

09.04.    Charleville Mezieres – Carleville Mezieres 172,4 Km

Resultat:

Veranstalter: www.circuitdesardennes.fr/

Kader 47. Circuit des Ardennes: Alexis Guerin, Lukas Meiler (out), Dominik Amann (out), Roland Thalmann (out);

Presse Service – Team Vorarlberg

www.team-vorarlberg.at

office@proevent-cycling.at