Team Vorarlberg auf hektischer erster Etappe in Ranshofen weiter im Plan Soll

Copyright Fotos Team Vorarlberg @Quellenangabe

Int. Oberösterreich Rundfahrt UCI 2.2 – Team Vorarlberg auf hektischer erster Etappe in Ranshofen weiter im Plan Soll – Daniel Ganahl nach Sturz angeschlagen!

 Bereits nach drei Kilometer kracht es mitten im Feld. Einer der Hauptleidtragenden ist der Vorarlberger Daniel Ganahl. Der Montafoner wird unsanft vom Rad geholt und muss zu Boden. Nach der Etappe wird er an der Schulter untersucht.

Im Verlauf der Etappe von Wels nach Ranshofen über 168 Kilometer zeigte sich das Team Vorarlberg in der Verantwortung und holte auch die letzten Ausreißer retour. Stüssi, Meiler und Amann leisten heute einen perfekten Teamjob ab.

Im nicht einfachen Finale hielten sich die Team Vorarlberg Leader heraus und planen für bereits für morgen ihre Taktik. Etappensieger heute der Norweger Andreas Nielsen (Team Coop) vor dem gestrigen Sieger Daan Soete (BEL/CX Deschacht). Dieser dürfte auch das Leadertrikot weiter auf den Schultern tragen.

Werner Salmen – Sportdirektor: „Heute ist so weit alles sehr gut gelaufen. Wir haben keine Sekunden in der Gesamtwertung verloren. Morgen folgt bereits eine kurze, aber sehr gefährliche Etappe. Schade mit dem Sturz von Daniel. Wir müssen nun schauen, wie er nun die Nacht übersteht. Aber er ist ein Kämpfer und wird auf die Zähne beißen!“

Von Eferding nach Niederkappel heißt es im Roadbook. Kurz und knackig der Kommentar von Ricci Zoidl mit 129 Kilometer, aber mit 2100 Höhenmeter.

Etappenübersicht:

09.06.    Prolog Linz 0,7 Km

10.06.    Wels – Ranshofen 168,5 km

11.06.    Eferding – Niederkappel 129,5 km

12.06.    St. Florian/Asten – Hinterstoder Höss

Resultat: https://www.procyclingstats.com/race/oberosterreichrundfahrt/2022/stage-2

Infos Rennen: https://www.procyclingstats.com/race/oberosterreichrundfahrt/2022/startlist/preview

Kader: Alexis Guerin, Riccardo Zoidl, Lukas Meiler, Colin Stüssi, Daniel Ganahl, Dominik Amann;

 News und Infos zum 58. GP des Kantons Aargau UCI 1.1 in Leuggern (SUI)

Um 13.30 Uhr erfolgte der Startschuss in Leuggern über 173,8 Kilometer. Auf der Homepage des Veranstalters kann man das Rennen mitverfolgen https://www.gippingen.ch/ Ebenso übertragen einige TV-Stationen das Rennen live. Der Zieleinlauf ist zwischen 18.00 – 18.30 Uhr geplant. Good luck Guys!

Im u.a. Link können Sie die Ergebnisse ab ca. 19 Uhr abrufen!

Resultat: https://www.procyclingstats.com/race/gp-du-canton-d-argovie/2022/result

Infos Rennen: https://www.procyclingstats.com/race/gp-du-canton-d-argovie/2022/startlist/preview

Kader: Roland Thalmann, Lukas Rüegg, Mathias Reutimann, Linus Stari, Nikolas Riegler, Martin Meiler;

Presse Service – Team Vorarlberg

www.team-vorarlberg.at

office@proevent-cycling.at