Team Vorarlberg

Team Vorarlberg Santic Cracks heiß auf die letzten zwei Etappen!

17. September 2020

John Degenkolb gewinnt letzte Sprintetappe der SKODA Tour de Luxembourg 2.Pro – Team Vorarlberg Santic Cracks heiß auf die letzten zwei Etappen!

 

Die Trauben bei den ersten drei Etappen hingen hoch. Und trotzdem waren die Team Vorarlberg Cracks auch heute wieder in den ersten beiden Ausreißergruppen mit Schinnagel und Guerin. Im Sprint des Feldes hat man ich aber rausgehalten. Denn morgen und übermorgen warten die schweren Etappen. Dieses Terrain sollte dann besser zugeschnitten sein für Thalmann, Stüssi und Guerin.

Heute siegte im Sprint der Deutsche John Degenkolb (Lotto-Soudal). Grosu (Nippo Delko) führt die Gesamtwertung von Ulissi (UAE Emirates) an. Thalmann ist aktuell auf Rang 24 mit Potential nach vorne!

 

Resultat: https://www.procyclingstats.com/race/tour-de-luxembourg/2020/stage-3-gc

 

Etappenübersicht:

15.09. Luxembourg – Luxembourg 133 km

16.09. Remich – Hesperange 164 Km

17.09. Rosport – Schifflange 150 km

18.09. Rodange – Differdange 219 km

19.09. Mersch – Luxembourg 187 km

 

Renninfos: https://www.procyclingstats.com/race/tour-de-luxembourg/2020/overview

Organisator: https://www.skodatour.lu/

Zahlreiche Fernsehstationen berichten von dieser Rundfahrt!

 

Kader: Roland Thalmann, Colin Stüssi, Alexis Guerin, Johannes Schinnagel, Lukas Meiler, Raphael Kockelmann;

Team Vorarlberg