Thery Schir, Team Vorarlberg
Team Vorarlberg

Thery Schir glänzt mit Rang vier beim GP Tour de la Courtine!

27. März 2017

Auch für den jungen Schweizer Théry Schir hätte es fast zu einem Podium am gestrigen Sonntag gereicht. Beim sehr schnellen Straßenrennen (46,6 Km/h) in der Schweiz hat Schir im Schlusssprint den Sieg und die Podiumsplätze nur haarscharf verpasst und den etwas undankbaren vierten Platz fixiert. Im Rennen hat er und die junge Garde immer wieder versucht Akzenten zu setzen, allerdings traten dann fast 50 Fahrer zum Massensprint an. Trotzdem ein gutes Resultat und Formtest für die nächsten Rennen am kommenden Wochenende in Frankreich (Route Adelie Vitre UCI 1.1 und Tourangelle UCI 1.1).

Team Vorarlberg